J.B.O FansEinbecker
Gruppenfoto RAFT2012 - Foto: Sabrina

Gruppenfoto RAFT2012 – Foto: Sabrina

 
Jeder J.B.O. Fan kannte Einbecker, nicht jeder kannte ihn persönlich oder seinen Namen, aber wer immer sich ein wenig näher mit J.B.O. befasst hat, der hat von diesem Mega-Über-Fan gehört, der sich eine eigene Uniform gebastelt hatte und mit dieser auf gefühlt jedem Konzert anzutreffen war. Einbecker hat die Messlatte für „Extrem-Fantum“ sehr hoch gelegt und hat damit selbst Fans gewonnen. Und ob man nun ein Fan seines Fantums war oder nicht, er hinterlässt eine Lücke, die nicht gefüllt werden kann.
Eine noch viel größere Lücke hinterlässt er in seiner Familie, für seine Kinder, die er natürlich wann immer möglich mit zu Fanclubtreffen und Konzerten nahm. Bei ihnen sind unsere Gedanken und wir trauern mit ihnen.
Das nächste Kitzmann trinken wir auf Dich, Einbecker!
Natürlich stehen Euch die Kommentare hier offen für Eure eigenen Gedanken, Erinnerungen und alles, was Ihr gerade los werden möchtet. Falls Ihr Euch direkt an Einbeckers Familie wenden wollt, dann erreicht Ihr sie per Mail an tabaluca [at] netcologne [punkt] de (einfach die Textteile in [] durch die entsprechenden Zeichen ersetzen).

Tags: | | |