J.B.O FansRAFT20: Das 👚 Shirt und ein 🦠 Corona-Update

RAFT20: Das 👚 Shirt und ein 🦠 Corona-Update

Was habe ich mich gefreut, euch das diesjährige Shirtmotiv zu zeigen – es ist einfach großartig von der großartigen Olga Hopfauf. Oder seht ihr das anders? Leider wird diese Freude getrübt. Meine letzte Nachfrage beim Omega, wie es denn nun mit dem 26. September stünde wurde wenig erfreulich beantwortet: Man würde wohl nicht damit rechnen, dass das RAFT wie geplant an diesem Termin stattfinden könne 🙁 Die Zeit bis dahin wird auch immer knapper und wir alle müssen endlich planen.

Wir werden also das RAFT20 nicht wie geplant stattfinden lassen können. Aber wir haben natürlich einen Plan B, sogar einen Plan C. Bestandteil beider Pläne ist, dass das Shirt wie geplant gedruckt wird und dann ab Ende September an alle verschickt wird, die eines bestellt haben, sei es einzeln oder im Rahmen einer Teilnahme am RAFT. Denn dieses Motiv ist zu großartig, um es nicht zu drucken 😊

Plan B wäre dann das RAFT selbst möglichst schnell nachzuholen, soweit das möglich ist. Aber viel Luft bleibt da nicht und ins nächste Jahr wollen wir damit auch nicht gehen, denn 2021 gibt es ein RAFT21. Damit kommen wir zu Plan C: Es wird ein Online-Streaming-RAFT geben. Aber natürlich wird da nicht nur ein Konzert gestreamt, im Anschluss daran werdet ihr die Gelegenheit haben, alle eure Fragen, Anmerkungen und Wünsche direkt mit der Band zu besprechen, wie bei einem ganz regulären Rosa Armee Fraktion Treffen – nur eben aus eurem „Homeoffice des Blöedsinns“ per Videokonferenz.

Ich verstehe natürlich alle, die jetzt enttäuscht sind. Es geht mir nicht anders. Das RAFT gehört nun schon seit vielen Jahren auch zu meinen persönlichen Highlights eines Jahres. Es ist einfach ein einmaliges Zusammentreffen vieler ganz normal bekloppter Menschen. Auch Hannes, Ralph, Vito C. und Wolfram sind enttäuscht. Wir alle sind enttäuscht. Natürlich können eine Videokonferenz und nicht einmal dieses unfassbar großartige Shirt das ausgleichen, es bleibt ein schwacher Trost.

Daher: Wer noch eines der exklusiven Shirts will – denn eines kann auch Corona nicht ändern, wir werden niemals RAFT-Shirts nachdrucken! – sollte es sich jetzt noch bestellen. Sobald wir neue Informationen haben, werdet ihr mit diesen von uns versorgt werden! Versprochen! Und falls ihr noch Fragen habt, dann stellt sie gerne hier in den Kommentaren – wir werden alle Fragen nach besten Wissen und Gewissen beantworten.

Tags: |